Steinschleuder Munition & Schleudermunition

Treffsicherheit mit einer Steinschleuder erfordert jede Menge Übung. Aber nicht nur das Training entscheidet über den Erfolg im Umgang mit Schleudern. Auch die passende Munition ist ausschlaggebend, denn sie ist u.a. entscheidend dafür, welche Schussweiten und Durchschlagskraft mit einer Schleuder erreicht werden können.

Was sollte man bei der Wahl von Steinschleuder Munition beachten?
Generell gibt es die folgenden fünf Stellschrauben, die für die Reichweite und Durchschlagskraft der Munition verantwortlich sind: Gewicht, Durchmesser (Kaliber), Bauart (Form), Material sowie die daraus resultierende Härte der Munition. Je nach Vorhaben sollte man immer die passende Munition wählen. So benötigt man für extrem weite Schüsse nicht nur eine Schleuder mit ausreichender Zugkraft sondern auch Munition mit entsprechendem Gewicht. Für Schüße mit hoher Durschlagskraft ist hingegen Munition mit einem hohen Härtegrad erforderlich.

Allerdings sollte man nie vergessen, dass neben der Art der Schleuder, dem Geschick des Schützen und der verwendeten Munition noch weitere, häufig nicht beeinflussbare, Faktoren für den perfekten Schuss entscheidend sind. So gehören neben dem Schusswinkel auch immer die Wetterbedingungen (Windstärke, Temperatur und Luftdruck) dazu – zumindest wenn man im Freien schießt.

Welche Art von Schleudermunition gibt es?
Aus historischer Sicht waren Steine die Munition der ersten Stunde. Bis heute werden sie von vielen Schützen nach wie vor genutzt. Dennoch hat sich seit der Antike einiges getan. Die Munition für Steinschleudern ist heute sehr vielfältig. Die Materialien könnten unterschiedlicher kaum sein. Ob Stahlkugeln, [Bleikugeln], Keramikkugeln, [Glaskugeln], [Softairkugeln], [Farbkugeln] oder spezielle Präzisionskugeln – alle Geschosse haben ihre ganz individuellen Eigenschaften, die immer möglichst gut mit dem Vorhaben des Schützen abgestimmt werden sollten, um ein ideales Ergebnis zu erzielen.

Hinweis: Diverses Zubehör wie [Zielscheiben], ein geeigneter [Kugelfang] oder eine [Schutzbrille] können den Umgang mit Schleudermunition vereinfachen und sicherer machen.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen“