Steinschleuder mit Armstütze

Das gezielte Treffen von Objekten mit einer Steinschleuder erfordert jahrelanges Training, da eine Schleuder aufgrund ihrer Bauart von Hause aus recht unpräzise ist. Allerdings gibt es diverses Zubehör, um die Treffsicherheit zu erhöhen. Hilfe bei der genauen Zielerfassung verschaffen in erster Linie sogenannte Stabilisatoren, die es in Form von unterschiedlichsten Stützen zu kaufen gibt. Aber Achtung, egal ob Handgelenkstützen oder Armstützen, jede Form von Stabilisator, der dem Schützen das Zielen erleichtert, ist in Deutschland verboten. Sogar die blose Vorrichtung lässt jede Steinschleuder nach deutschem Waffengesetz zu einer Präzisionsschleuder werden, womit sie hierzulande zu den verbotenen Waffen zählt.

Daher gilt: Von einer Steinschleuder mit Armstütze sollte man in Deutschland die Finger lassen. Andernfalls muss man mit den vollen juristischen Konsequenzen rechnen, die mit Geldstrafe, im schlimmsten Fall sogar mit Freiheitsstrafe, geandet werden können.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen“